Juli 29, 2016

Lowrance® Precision-9: Neuer Kompass Misst akkurate Kursdaten auf neun Achsen

Kompaktes und vielseitiges Gerät bietet unübertroffene Kursgenauigkeit


Lowrance Precision 9Tulsa, Oklahoma – Lowrance®, weltweit führender Hersteller von Angelelektronik, hat heute den neuen Lowrance Precision-9 Kompass angekündigt. Der Precision-9 liefert über NMEA 2000® präzise Kurs- und Drehgeschwindigkeits-Informationen an Lowrance Outboard Pilot™, Broadband Radar™ und Navigationssysteme.

Er enthält hochentwickelte Solid-State-Sensoren, die über neun Axen fortlaufend Bewegunsparameter messen. Anhand dieser Daten können Kurs- und Drehgeschwindigkeits-Informationen mit weitaus größerer Genauigkeit als mit herkömmlichen elektronischen Fluxgate-Kompassen errechnet werden. Nach Kalibrierung beträgt die Kursgenauigkeit ±2 Grad; der Messbereich für Nick-und Wankwinkel beträgt ±45 Grad.

Mit seinem kompakten Gehäuse (3,6 cm hoch und 11,9 cm breit) ist der Precision-9 optimal für den diskreten Einbau geeignet. Eine leicht justierbare Montagehalterung ermöglicht die Installation fast überall auf jedem Schiff und in fast jeder Position. Außerdem kann der Kompass auf nahezu jeder glatten Oberfläche angebracht und aufgrund seiner Wasserdichtigkeit gemäß IPX7 auch auf Schiffen mit Stahlrumpf am Mast montiert werden, damit keine magnetischen Interferenzen auftreten. Die Installation wird durch die NMEA 2000®-Verbindung weiter erleichtert, bei der Strom und Daten über ein einziges Kabel übertragen werden.

“Es ist unser Anspruch, Anglern zu helfen, ihre Zeit auf dem Wasser maximal nutzen und geniessen zu könnnen. Hierfür ist Navigationsgenauigkeit von ausschschlaggebender Bedeutung”, so Leif Ottosson, CEO von Navico. “Der neue Precision-9 enthält Technik auf dem neuesten Stand und optimiert die Genauigkeit unserer preisgekrönten Displays, Autopiloten und Radargeräte.”

Der neue Precision-9 Kompass ist ab Februar 2016 für ab 714 Euro bei autorisierten Händlern erhältlich. Weitere Informationen zum neuen Lowrance Precision-9 und anderen Lowrance Marineelektronikprodukten finden Sie auf www.lowrance.com.